gesunde Verdauung

Auf eine gute Verdauung ist jedes Lebewesen angewiesen. Stimmt die Verdauung nicht, kann das zu einer falschen oder verminderten Nährstoffaufnahme führen. Leistungseinschränkungen und Unwohlsein können weitere Folgen sein. Ein intaktes Zusammenspiel aller an der Verdauung beteiligten Organe ist daher unerlässlich. Pferde sind dabei vor allem auf ausreichend und qualitativ hochwertiges Heu und Stroh in der Futterration angewiesen. Eine gute Verdauung entscheidet über Nährstoffaufnahme, funktionierende Immunabwehr und Leistung. Dabei ist die Besiedelung des Darmes mit Kleinstlebewesen von entscheidender Bedeutung. Diese sog. Mikroflora kann durch eine gezielte Fütterung positiv beeinflusst werden.

Wohltuende Bekömmlichkeit!

Kaltgepresste Öle

Unser Gesetzgeber gibt vor: Ein Öl darf bereits dann als...

Leinprodukte

Lein ist gesund, ob als Leinöl, Leinsamen oder...



Artikel 1 - 20 von 42