Alles Leben nahm im Meer seinen Anfang. Das...

Mineralien

Alles Leben nahm im Meer seinen Anfang. Das Salz des Urozeans war es, dass den Zellen die Möglichkeit bot zwischen innen und außen zu unterscheiden. Ohne Mineralien wäre Leben auch heute nicht möglich. Kein Stoffwechselvorgang könnte ohne Mineralien ablaufen. Zusammen mit Vitaminen sorgen Mineralien und Spurenelemente dafür, dass es sowohl tierischen, wie auch menschlichen Organismen gut geht; dass wir wachsen, uns entwickeln, gesund sind und Krankheiten überstehen. Mangelzustände dieser Stoffe führen zu Schwäche und Tod. Kein Lebewesen kann diese Salze jedoch selber bilden. Es sind anorganische Stoffe, die von außen in ausreichender Menge zugeführt werden müssen. Viel wird über die Nahrung aufgenommen. Doch wer weiß heute noch, was und wie viel von diesen Stoffen in unseren Böden und damit in den Pflanzen drin ist? Körper in besonderen Belastungssituationen, wie Zucht, Wachstum, Sport oder Krankheit, sind nicht nur auf eine ausreichende Versorgung angewiesen, sie haben sogar einen erhöhten Bedarf. 



Artikel 1 - 16 von 16